19.06.2019 | Produkt-News

August Faller produzierte kurzfristig 10.000 Faltschachteln

An einem Donnerstagnachmittag im Sommer 2018 erreichte uns ein Notruf: Das Pharmaunternehmen G. Pohl-Boskamp benötigte dringend 10.000 Faltschachteln, um ein Medikament gegen Wespenstiche ausliefern zu können. Am Markt wurde dieses Arzneimittel zeitweise knapp, ein potenziell gefährlicher Versorgungsengpass drohte.

Die Verpackungen waren zwar bereits bestellt, aber erst rund zwei Wochen später terminiert. Reaktionsschnell und mit großem Einsatz setzten wir alle Hebel in Bewegung, um die Schachteln früher zu produzieren und auszuliefern: Die Auftragsplanung wurde umgestellt und das Produktionsteam legte eine Extra-Wochenendschicht ein. Am Dienstagmorgen standen die fertigen Verpackungen beim Kunden im 850 Kilometer entfernten Hohenlockstedt in Schleswig-Holstein bereit.

Mehr über dieses spannende Projekt erfahren Sie hier.

Newsletter-Anmeldung

Premium-Download

Sie haben einen Premium-Download angefordert. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein. Der Download wird Ihnen in den nächsten Minuten per E-Mail zugestellt.