20.09.2018 | Unternehmens-News

Warum Marketing und Innovation in einem Boot sitzen

Schnittstelle mit Mehrwert: der Kunde steht im Fokus.

Bei der August Faller Gruppe sind Marketing und Innovation unzertrennlich. Der Gewinn, der aus dieser Verbindung entsteht, schafft die Basis für neue Produkte und Weiterentwicklungen. Der rege Austausch mit den Entwicklungsabteilungen der Kunden führt zu konkreten innovativen Lösungen. 

„Wir stellen den Kunden in den Mittelpunkt und fragen, was sie sich wünschen. Das ist unser Vorhaben“ so Kerstin Löffler, Head of Marketing & Innovation.

Welche Marktrends eine Rolle spielen und wie digitale Möglichkeiten Einfluss nehmen, darauf geht Kerstin Löffler im Interview ein. Erfahren Sie, wie Digitalisierung zum Vorteil wird und welche positiven Effekte sich für die Supply Chain ergeben.

Hier geht es zum Filmbeitrag von „Die Deutsche Wirtschaft TV“.

Über „Die Deutsche Wirtschaft“:

DDW hat sich als Informationsnetzwerk im Bereich der Inhaber, Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte der 100.000 größten Unternehmen in Deutschland aufgestellt. Mit seinen rund 1,4 Millionen Medienabrufen im Portal, 80.000 Newsletterempfängern und rund 8 Millionen Reichweite in sozialen Medien verfügt das Unternehmen über eine der profiliertesten Reichweiten im Top-Entscheidersegment. Mehr Informationen zum Portal DDW können sie hier nachlesen.

Kerstin Löffler, Head of Marketing & Innovation bei der August Faller Gruppe
Kerstin Löffler, Head of Marketing & Innovation bei der August Faller Gruppe
Premium-Download

Sie haben einen Premium-Download angefordert. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein. Der Download wird Ihnen in den nächsten Minuten per E-Mail zugestellt.