19.03.2018 | Unternehmens-News

August Faller Gruppe auf Wachstumskurs Rekord-Investitionen geplant

Ein gutes Geschäftsjahr 2017 mit positivem Ergebnis vermeldet der Waldkircher Pharmaverpackungshersteller August Faller GmbH & Co. KG. Der Umsatz der Unternehmensgruppe stieg um 3 Prozent auf 123 Mio. Euro. „Für 2018 wollen wir eine weitere Umsatzsteigerung von 5 Prozent auf 129 Mio. Euro erreichen“, kündigt Geschäftsführer Dr. Daniel Keesman an. Die Internationalisierung trage Früchte, die Gesellschaften in Dänemark und Polen entwickelten sich im letzten Geschäftsjahr zufriedenstellend. „Das Kosteneffizienzprogramm ist 2017 erfolgreich umgesetzt worden, das Unternehmen ist sehr gut aufgestellt und mit seinem Produktionsnetzwerk auf Wachstumskurs.“ Die August Faller GmbH & Co. KG meldet eine stabile wirtschaftliche Eigenkapitalquote von 44 Prozent.

Standort Waldkirch
Standort Waldkirch
Faltschachtel-Produktion
Premium-Download

Sie haben einen Premium-Download angefordert. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein. Der Download wird Ihnen in den nächsten Minuten per E-Mail zugestellt.