Funktion: Smart Packaging

Die Verpackung der Zukunft heißt „Smart-Packaging“. Das wichtigste Merkmal dabei: Die Verpackung „denkt mit“. Durch den Einsatz integrierter Technologien, wie NFC-Chips, LEDs oder Bildschirmen, bieten diese Medikamentenverpackungen wertvolle Zusatzfunktionen, von denen Konsumenten, Hersteller oder Ärzte und Kliniken gleichermaßen profitieren. Um das Potenzial von Smart Packaging früh aufzuzeigen, hat August Faller verschiedene Faltschachtel-Prototypen entwickelt, die mögliche Anwendungen von interaktiven, intelligenten Verpackungslösungen visualisieren.

Weitere Infos  |  Video ansehen

Innovative Smart Packaging Lösungen

Die Vernetzung der Dinge (engl. Fachbegriff IOT = "Internet of Things") hält auch Einzug im Pharmasektor. Über "Smart Packaging" und Funktechnologien wie z.B. RFID/NFC und Bluetooth lassen sich neue Kommunikationswege mit dem Patienten aufbauen und gleichzeitig Daten zu dessen Verhalten analysieren. Die FDA (Food and Drug Administration) hat bereits die Vorschriften für Packungsbeilagen bei Medizinprodukten gelockert und auch der Prozess der Rezeptbestellung beim Arzt lässt sich online abbilden.

Mit Hilfe von intelligenten, interaktiven Medikamentenverpackungen mit integrierter Elektronik kann dem Patienten die Handhabung der Medikamenteneinnahme erleichtert und die Compliance verbessert werden.
Durch smarte Technologien können Sie Ihren Patienten Präparate mit echtem Mehrwert anbieten und ausführliche, maßgeschneiderte Informationen bereitstellen. Entdecken Sie die Welt des Smart Packaging!

Smart Packaging
Smart Packaging
Erfahren Sie mehr über unsere Faltschachteln mit integriertem Microcontroller und E-Paper Display!
Faltschachtel mit NFC-Chip
Faltschachtel mit NFC-Chip
Nutzen Sie die NFC-Technologie zur Erweiterung Ihrer Medikamentenverpackung
Faltschachtel mit integriertem Bildschirm
Faltschachtel mit integriertem Bildschirm
Integrierte Bildschirme zur Kommunikation auf OTC-Verpackungen: Zeigen Sie was sie können!
Faltschachtel mit integriertem Soundmodul
Faltschachtel mit integriertem Soundmodul
Soundmodul zur Unterstützung des Patienten beim Verstehen der Medikamenteneinnahme

Faltschachtel mit digitaler Schnittstelle per Bluetooth und App

Mit dem Smart Packaging Prototyp „Medical Prescription“ entwickelte Faller eine digitalisierte Faltschachtel, die die Regelbefolgung des Patienten bei der Arzneimitteleinnahme unterstützt. Die innovative Verpackungslösung mit kleinem E-Paper-Display und elektronischen Bedienelementen (Tasten) zählt die Tabletten herunter, erinnert den Patienten an die korrekte Uhrzeit zur Einnahme und meldet sich, wenn es Zeit ist, ein neues Rezept zu bestellen. Der besondere Clou: Mithilfe einer eigens entwickelten App und via Bluetooth können Arzt oder Apotheker die erstellte Einnahmeverordnung an die Faltschachtel übertragen.

Faltschachtel mit Zähleinrichtung für Tabletten und intelligenter Erinnerung zur Nachbestellung

Die intelligente, interaktive Medikamentenverpackung "Counting Device" ist mit einem kleinen E-Paper-Display und elektronischen Bedienelementen (Tasten) ausgestattet. Mittels der integrierten Zählvorrichtung kann der Anwender per Knopfdruck die Medikamenteneinnahme bestätigen. Auf dem E-Paper-Display wird eine Warnung ausgegeben, sobald der Tablettenbestand zur Neige geht.

Faltschachtel mit Füllstandsanzeige für Flüssigkeiten

Mit dem „Level Indicator“ konzipierte die August Faller Gruppe den Prototypen einer innovativen Medikamentenverpackung, der per Knopfdruck den Füllstand einer Flasche mit flüssiger Medizin erfasst und über ein integriertes Display an den Patienten ausgibt. Die intelligente, interaktive Verpackung ist mit einem kleinen E-Paper-Display und elektronischen Bedienelementen (Tasten) ausgestattet.

Faltschachtel mit Temperatursensor

Was wenn... es eine Medikamentenverpackung gäbe, die während der gesamten Lieferkette den Kühlprozess überwacht und tracken kann?

Gemeinsam mit Avery Dennison hat Faller den Temperatur Datenlogger "TT Sensor Plus 2" entwickelt, der mittels NFC-Technologie Temperaturdaten speichert und dem Empfänger des Medikaments zur Verfügung stellt. So kann sicher gestellt werden, dass das Medikament die vorgegebene Kühlkette eingehalten hat und für den geplanten Gebrauch nutzbar ist. Mehr erfahren...

Faltschachtel mit NFC-Chip

Nahfeldkommunikation ist eine Weiterentwicklung der RFID-Technologie. Im Gegensatz zu RFID herrscht bei NFC ein industrieübergreifender Standard. Der Chip kann mit jedem Smartphone (außer iPhone) direkt und ohne Download einer App gelesen und für Sicherheits- und Marketingzwecke eingesetzt werden. Jeder Chip hat ab Werk eine eindeutige Identifikationsnummer und ist daher fälschungssicher. Die NFC-Technologie wird aktuell bereits als Zahlungsmedium und zur Authentifizierung genutzt.

Faltschachtel mit integriertem Bildschirm

Die pharmazeutische Sekundärverpackung bietet vielfältige Möglichkeiten zur unterstützenden Patientenkommunikation. So können beispielsweise mittels eines eingebauten Bildschirmes Videos über die korrekte Einnahme bzw. Anwendung der Medikamente angesehen werden. Dem Patienten können so wichtige, zusätzlich die Compliance unterstützende Informationen zur Verfügung gestellt werden, die im Gegensatz zu geschriebenem Text eine effektivere Wirkung erzielen.

Premium-Download

Sie haben einen Premium-Download angefordert. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein. Der Download wird Ihnen in den nächsten Minuten per E-Mail zugestellt.