Kombinierte Packungsbeilagen

Packungsbeilagen kombiniert mit zusätzlichen Dokumentations- oder Informationsträgern erhöhen den Wert Ihres Produktes und verbessern die Therapietreue der Patientinnen und Patienten. Wir beraten Sie gerne!

Weitere Infos  |  Video ansehen

Clever kombiniert

In der meist gesetzlich vorgeschriebenen Packungsbeilage stehen alle Informationen zu Nebenwirkungen, Kontraindikationen oder sonstige, regulatorischen Pflichttexte und -informationen.
Auf zusätzlichen Informationsträgern wie Flyern, Karten, Multipageetiketten o. ä. kann für die Patientinnen und Patienten mit Hilfe von Bildern oder Icons die Einnahme oder Wirkung nochmals in Kurzform erklärt werden. Dies dient als zusätzliche Hilfe für den Patienten sowie als Werbefläche für den Pharmazeuten. Das Ergänzen der Packungsbeilage mit Produktproben oder Mustern ist ebenfalls möglich. Entdecken Sie neuartige Kombiproduktlösungen, die wir nach Ihren Bedürfnissen für Sie entwickeln!

Kombinierte Packungsbeilagen ermöglichen effizientes Abpacken

Pharmazeuten haben oft nicht die Möglichkeit, auf ihren Abpacklinien mehrere Packungsbeilagen/Gebrauchsinformationen in einem Durchgang zuzuführen. Die Verbindung von Gebrauchsanleitung und Packungsbeilage durch Klebepunkte, Banderolen oder Etiketten ermöglicht somit, dass der Kunde das Produkt in einem Durchgang zuführen kann. Somit erhöht sich die Effizienz im Abpackprozess und der Patient profitiert von den zusätzlichen Informationen.

Was Sie sonst noch interessieren könnte:

Premium-Download

Sie haben einen Premium-Download angefordert. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse in das untere Feld ein. Der Download wird Ihnen in den nächsten Minuten per E-Mail zugestellt.